Als Waldscout in die Wildnis

Beim Waldscout-Projekt können Schulklassen auf eine spannende Wildnis-Expedition in die verwildernde Natur des Nationalparks Kellerwald-Edersee gehen. Sier erkunden die biologische Vielfalt des Weltnaturerbes und übernachten in einfachen Biwakcamps im wilden Buchenwald.  >> mehr


Was ist Wildnisbildung? 


Das Konzept der Wildnisbildung bildet die theoretische Grundlage von des Waldscout-Projektes. Die Expedition in die Wildnis des Nationalparks möchte Jugendliche dazu anregen, sich mit ihrem Verhältnis zur Natur und ihrem Lebensstil im Alltag auseinanderzusetzen. >> mehr



Aktuelle Nachrichten


Klassenfahrt: Jetzt Klassenfahrt für 2017 in die Wildnis buchen!
>> mehr

Wildnisnacht: Mit der Familie die Wildnis erleben – ein neues Angebot des Nationalparks.
>> mehr

Weltnaturerbe: Der Nationalpark Kellerwald-Edersee wurde zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt.
>> mehr

Nachhaltigkeit: In der Wildnis
das eigene Verhältnis zu Natur
und Kultur reflektieren.
>> mehr

Wildnisbildung: Der Beitrag des Wildniserlebens zur nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft.
>> mehr